LIMBO: nicht der Tanz, das Spiel

LIMBO Header

Das Indie-Spiel LIMBO ist derzeit bei Steam gratis zu erhalten. Eigentlich kostet es etwa 10€ bzw. 10$ aber derzeit ist es kostenfrei zu erhalten. Wie lange es so sein wird, ist nicht ganz deutlich. Einige meinen nur einen Tag, andere für eine Weile und Menschen, die das Spiel gereits gekauft haben, beschweren sich, dass sie mal zahlen mussten und es jetzt für immer gratis sei.

LIMBO ist ein Indie-Abenteuer von Playdead. Es ist komplett in schwarz-weiß, was aber nichts negatives ist. Im Gegenteil, die Farbgebung und das Artstyle des Spiels geben ihm seinen Flair, der perfekt zu der Story passt. Limbo ist dabei eine Welt, die ein kleiner Junge betreten muss, um seine Schwester zu retten. So beginnt das Schicksal.

Der Side-Scroller kommt bei den Leuten gut an. Steuerung, Atmosphäre, Extras, Sounds und Musik sowie die passende Abwechslung regen zum Spielen an. Weniger angenehm ist die Tatsache, dass die Story sehr linear ist, es keine Hilfen gibt und weder Grafik noch Steuerung individuell angepasst werden können, was aber eigentlich auch gar nicht nötig ist. LIMBO bleibt Eye-Candy!

Um das Spiel zu erhalten, muss man es lediglich im Shop suchen und dort starten, es zu installieren. Danach ist das Spiel in jedem Falle dauerhaft in der eigenen Bibliothek.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.