Gratis: Glacier 3 – The Meltdown

glacier3headerAuch heute wollten wir euch wieder über die Möglichkeit eines kostenlosen Steam-Keys informieren. Erneut wird der Key von Indie Gala zur Verfügung gestellt.
Anstatt aber den gewohnten Einblick zu geben, was für ein (Renn-)Spiel das hier genau ist, gibt es einen Review eines Steam-Nutzers.

Aus dem Englischen von Zombnt:

Habe das Spiel gratis bekommen.
Ich starte das Spiel.
Schwarzer Bildschirm.
Grafik skaliert zu Atari 2600 32p zurück.
Bin endlich im Haupmenü gelandet.
ButtRock.mp3 scheppert.
Ich starte den „Strory Mode“.
„What the ♥♥♥♥ am I doing?“
Ich finde heraus, dass es wirklich keine Story gibt.
Ich versuche nach links zu lenken.
Mache wortwörtlich eine 90° Drehung bei vollem Tempo während ich weiter gerade aus fahre.
„What the ♥♥♥♥ am I doing?“
Es gibt keine Streckenkarte.
„Where the ♥♥♥♥ am I going?“
Die Bots scheinen genauso verloren, wie ich es bin.
Ich kann nicht herausfinden, wie ich die Bordkanone feuere. Kein Tutorial.
Es gibt keine Einstellungen für die Steuerung.
„What the ♥♥♥♥ am I doing?“
Irgendwie habe ich das „Rennen“ auf dem ersten Platz gewonnen indem ich eine Klippe runterfahre.
Ich verlasse das Spiel. Scheint ein Spiel zu sein, das ich nie wieder sehen will.
0/10. Keine Steam-Sammelkarten.

Das Spiel scheint nicht das Gelbe vom Ei zu sein.
Noch während dieser Beitrag für euch geschrieben wurde, wurde das Spiel wieder von der Website entfernt und ein Key kann nicht mehr kostenfrei erworben werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.